Millennials und Rassen Versöhnung

Dies ist die Rede der Reise vom ERLC Gipfel für das Evangelium und Rassen Versöhnung. Unten ist das Manuskript von dieser Nachricht.

Diesen Abend, Ich habe über Millennials und Rassen Versöhnung zu sprechen gefragt. Und ich fühle mich privilegiert, hier zu stehen und als Teil dieses erstaunlichen Bemühungen um Einheit in der Kirche Gottes dienen.

Als Rapper, Ich war Bereiche ein Teil von vielen Konzerten im Laufe der Jahre mit vielen millennials und Menschen aller Alters. Und ich habe wirklich gesehen, dass die Musik einen Weg der Vereinheitlichung Menschen hat. Es gibt einige Konzerte, bei denen es nur eine demografische von Menschen: vielleicht ist es alle Fußball-Mütter und weiße Vorstadt Jugendliche, oder alle städtischen College-Studenten, oder alle südlichen Baptistenpastoren Khakis tragen (Gut, vielleicht nicht, dass letzte). Aber es gibt auch viele, wo gibt es alle Arten von Menschen-Jung und Alt, Schwarz und weiß, und viele andere Gruppen. Und Menschen, die es oft beobachten staunen über die Vielfalt, und ich denke, es ist eine wirklich gute Sache, wie gut.

Während ich denke tun, das ist cool und wunderbar, Ich glaube nicht, es ist so beeindruckend wie einige es machen, zu sein. Jeden Tag gibt es Konzerte, wie dies im ganzen Land. Es gibt nichts, was das Besondere an verschiedene Arten von Menschen zusammenkommen zu sammeln. Es passiert die ganze Zeit mit Konzerten, oder Sportveranstaltungen, etc. Wenn ein Künstler oder eine Sportmannschaft ist das Zentrum der Aufmerksamkeit, die Menschen dort zusammen für die Musik durch ihre Liebe gebracht werden oder das Team. Diese Leute haben nicht wirklich vereinheitlicht werden. Sie wissen nicht einmal wirklich zusammen haben, um. Sie müssen nur für ein paar Stunden, einander zu tolerieren.

Das ist nicht die Art von Einheit und Versöhnung, die wir suchen,. Diese Art von Einheit ist nicht nachhaltig. Es produziert nicht alles. Diese Leute sind nicht wirklich einander dienen. Und es ist wirklich nicht in gleicher Weise auf die Herrlichkeit Christi und seines Evangeliums hinweisen.

Die Art der Einheit, nachdem wir sind, ist dauerhafter und mehr substantial- liebender.
Die Art der Einheit, nachdem wir sind, können nicht durch bloße gemeinsame musikalische oder kulturelle Interessen hergestellt werden. Die Art der Einheit, nachdem wir sind nur durch das Evangelium Jesu hergestellt werden.
Und das ist natürlich, warum reden wir über das Evangelium und Rassen Versöhnung, nicht nur rassische Versöhnung.

Betrachten Sie diese Worte von John 11:

... Er prophezeit, dass Jesus für die Nation sterben würde, und nicht für das Volk allein, sondern auch in einer die Kinder Gottes wieder zu sammeln, die im Ausland verstreut sind.
John 11:51-52

Das ist die Art von Einheit, die wir sind nach:Menschen, die viele und vielfältige alle immer ein waren.

Unser Endziel nicht nur ist immer schwarz und weiß Menschen im selben Raum. Jay-Z tun können, dass. Unser Ziel ist es, den Frieden und die Einheit zu verkünden, dass Jesus bereits erreicht hat und ruft die Menschen in diese. Wir wollen die Menschen dort die Fülle zu genießen und zu verkünden, sie überall hin. Und wir wollen, dass jede Generation für. Aber es kann nur durch das Evangelium.

Übergang: Die tausendjährige Generation ist natürlich diejenigen, geboren in den frühen 80er Jahren zu den 2000er Jahren. Und wir (Millennials) bei diesem ersten gut sind, einfacher Art von Einheit. Aber was ist, dass tiefer, wesentlichere, und schwieriger Art von Einheit?

Milennial Hindernisse

Wenn Sie ein tausendjährig wie mich, Ich möchte Sie dann Wege zu prüfen, können wir weiterhin für Versöhnung zu kämpfen. Und wenn Sie nicht gerade ein tausendjährig (aka du bist alt), dann können Sie vielleicht zur Kenntnis nehmen, wie millennials zu diesem großen biblischen Vision zu nennen. Das gilt auch für Pastoren, Kirchenmitglieder, Eltern, Freunde, etc.

Es gibt einige Herausforderungen über rassische Versöhnung zu denken und diese Generation. Es ist nicht einfach, Leute zu rufen beide in Einklang zu bringen und sie zu ermutigen, andere auf die gleiche zu nennen. Hier sind drei einzigartige Hindernisse, die ich denke, wir haben millennials dazu in Berufung:

1. Einige Millennials denken rassische Spannungen ist unsere Großeltern Problem.

Natürlich sind die Dinge jetzt ganz anders in diesem Land als sie einmal waren. Mein Großvater hat Geschichten erzählt mir, dass ich nicht glauben kann,,mein Vater protestierte während der Bürgerrechtsbewegung, und meine Mutter sagt mir Geschichten des Seins verweigert Hotelzimmer erinnern als child.Those sind nicht ganz meine Erfahrungen. Legalized Segregation ist nicht mehr eine Realität. Und Sachen hat sich geändert.

Damit, Viele von uns annehmen, dass wir in einem solchen völlig anderen Zeit sind, Das macht die Rassenbeziehungen nicht mehr relevant Gespräch. Ein Rapper sagte, "Es gibt keinen Rassismus mit dem Internet. Rassismus nur war-es ist wahrscheinlich wie fünf Generationen vor ... Rassismus ist für-ich würde nicht sagen, Generationen. Ja, wie fünf Generationen vor. Rassismus war über. Es sind die alten Leute, die ihm auf Halten halten ... "

Dies ist, was viele Millennials ... denken. "Wir sind jetzt in einer post-racial Gesellschaft. Es gibt viele Ehen zwischen verschiedenen Rassen in unserer Generation. Und natürlich haben wir einen schwarzen Präsidenten haben. Es ist alles in der Vergangenheit. "

Traurig, Einige neuere Studien haben gezeigt, dass Millennials auf Gleichheit als frühere Generationen mehr Lippenbekenntnisse geben, aber wir sind immer noch im Grunde nur als Vorurteil, wie unsere Eltern waren. Noch, wir denken, wir sind post-racial, Das ist eine gefährliche Kombination.

Na sicher, die jüngsten Ereignisse auch wie rassistische Gesänge unter der Oklahoma Brüderlichkeit zeigen, dass Rassismus ist lebendig und gut in unserer Generation. Aber traurigerweise, es sei denn, es ist das krasse, wir leugnen ihre Existenz.

Rassenvorurteile ist oft subtiler, aber das bedeutet nicht, dass es weniger sündig. Es bedeutet nur, es hinterhältig ist als zuvor. Und das kann es schwierig machen zu kämpfen.

2. Einige Millennials denken Social-Media-Aktivitäten ist genug.

Social Media ist ein unglaubliches Geschenk. Wir haben sogar Social-Media-Herausforderung und mobilisieren die Menschen in Anbetracht der jüngsten Rassenprobleme in der US-gesehen. Aber meine Generation kann es zu denken, genug einfach leicht in die Falle zu guten Dinge auf Social Media teilen. Einige Leute nennen diese Schlaff tivism:retweet Aktivisten, Prediger Zitate, und Blog-Beiträge zu diesen Fragen, und stoppen dort.

Das ist nicht genug! Wir haben tatsächlich Aktion darüber hinaus nehmen. Wenn es um diese online oder sogar unter unseren Freunden ist sehr gut, aber es ist nicht genug. Und soziale Medien mit Freundschaften mit anderen Ethnien und Kulturen ist gut, aber es ist definitiv nicht genug.

3. Einige millennials glaube nicht, dass das Wort Gottes in unserer Zeit ausreichend ist,.

Für tausendjährig Christen, wir leben in einer Zeit, wo die Bibel nicht respektiert wird, wie es einmal war. Und deshalb, unser eigenes Vertrauen in die Bibel schrumpft. in Dr. Königs Tag, Menschen reagierten auf biblische Wahrheit, aber nicht in unserer. Es ist ein Teiler. Sie argumentieren, dass das, was wir wirklich brauchen, ist eine andere, integrativer Nachricht. Und wie wird eine Meldung einen wirklichen Unterschied jeder ay machen soll?

Wir brauchen nicht mehr Christian Verkündigung des Evangeliums, viele annehmen. Zu ihnen, wenn alles, was wir brauchen, ist Christian Aktion -as Verkündigung des Evangeliums keine Aktion ist,. Wir brauchen auf jeden Fall mehr als Predigt, aber wir können nicht aufgeben, das Evangelium zu predigen, oder wir nur die Art von Licht momentanen Einheit habe ich oben gesprochen.

Gut, das sind drei Hindernisse, die ich denke, wir stehen mit Millennials zu Rassen Versöhnung aufrufen. Damit, dann, was sollen wir tun? Wenn wir Kirchenführer oder Mitglieder von Kirchen oder sogar Eltern, Wie gehen wir mit dieser in das Leben meiner Generation?

Hier sind drei einfache Lösungen. Ich denke, jede dieser Adressen alle drei der oben genannten Probleme. Und die Hauptsache ich will nach Hause zu drücken ist, dass nur das Evangelium, die Art der Einheit produziert, wir sind nach.

 

Lösung #1: Verkündet das Evangelium der Versöhnung

Ich weiß, das scheint offensichtlich,, aber es ist zu wichtig, anzunehmen, und sah über.

Ich habe gerade nach Atlanta bewegt zu helfen, eine neue Gemeinde gründen, aber vor, dass ich auf die Mitarbeiter in einer Kirche in D.C.. und Mitglied dort für vier Jahre. Während meiner Zeit dort, Ich sah die Kirche enorm wachsen in der Vielfalt, und es war eine schöne Sache, um zu sehen,. Es gab mehr und mehr schwarze Mitglieder, Chinese Mitglieder, ältere Mitglieder, und jüngere Mitglieder. Es war toll, Taufen zu sehen, wo es diese verrückte Vielfalt unter den Menschen war Gott sparte.

Es war nicht perfekt Vielfalt, aber es war schön. Und ich denke, es passiert, nicht, weil die Kirche verbrachte die meiste Zeit rassische Versöhnung sprechen über, sondern weil wir die meiste Zeit reden über die sehr Botschaft der Versöhnung ausgegeben.

Warum geschieht Vielfalt?

Jesus sagt in Johannes 12:

Aber ich, wenn ich von der Erde erhöht, werde alle zu mir ziehen
John 12:32

Jesus sagte, wenn er angehoben, was bedeutet, wenn er am Kreuz sterben würde, er würde alle Menschen an sich ziehen. Er sagte nicht, einige Arten von Männern, aber alle Menschen. Er will nicht hier diskriminieren. Wenn verwendet der Apostel Johannes das Wort "alle,"Es bedeutet nicht, jede einzelne Person, aber alle Menschen Gruppen. Mehr als nur Israel, sondern auch alle anderen Nationen auch. Gott schuf den verschiedenen Völkern, und starb Jesus verschiedenen Völker auf sich zu ziehen.

Dies ist das Herz unseres Gesprächs hier. Die Sache, die uns trennt, ist Sünde. Die Wurzel des Rassismus und der Rassenspannungen und Rassentrennung ist Sünde. Und Christus hat gehandelt bereits Sünde Todesstoß für alle Menschen. Wir müssen diese Botschaft verkünden.

Andernfalls, wir werden unsere Zeit versucht, eine andere Art von Einheit zu schaffen, anstatt umarmen die Einheit verschwenden Jesus bereits geschaffen hat,. Offenbarung 5 sagt Jesus, "... Für Gott die Menschen aus allen Stämmen gekauft, Sprache, Menschen, und Nation. "Das hat Plan Gottes war die ganze Zeit, und wir bekommen es zu sagen,!

Ich frage mich, wenn Sie auf diese Nachricht in Ihrem Dienst unter Berufung habe. Es ist unsere primäre Waffe.

Gospel Unity

Gospel Einheit geht viel tiefer, als viele von uns erkennen,. in Epheser 4, Paul spricht über diese tiefe Einheit. Beachten Sie alle Zeiten, die er benutzt das Wort "eins".

Es ist ein Leib und ein Geist-wie euch der eine gemeinsame Hoffnung gegeben, die sich auf Ihren Anruf-one gehört Herr, ein Glaube, eine Taufe, ein Gott und Vater aller, wer über allem und durch alles und in allen. Epheser 4:4-6

Das ist viel tiefer als die andere Einheit sind wir früher. Und das Evangelium ist notwendig, uns in dieser tiefen Weise in Einklang zu bringen.

Wir millennials müssen das gleiche Evangelium jeder andere tut. Und es erzeugt wahre Einheit. Damit, Lassen Sie uns vertrauen, sie fortzusetzen und zu verkünden es, auch wenn unsere Kultur will es nicht hören. In der weiteren Kultur, wir wollen Gesetzgebung zu sehen, und wir wollen Gerechtigkeit zu sehen. Aber lassen Sie uns nicht vergessen, was über dem Richter aller bereits überliefert.

Nur so kann das Evangelium diese Art von Einheit schaffen. OK, so was andere Lösungen gibt es darüber hinaus nur Verkündigung?

 

Lösung #2: Fight for Gospel Liebe und Verständnis

Wir sind alle sehr vertraut mit den Worten Jesu in Johannes 13.

Schauen Sie sich John 13:34-35. "Ein neuer Befehl gebe ich Ihnen: Einander lieben. Wie ich euch geliebt habe, so müssen Sie einander lieben. Daran werden alle erkennen, dass ihr meine Jünger seid:, wenn Sie einander lieben. "

Aber was bedeutet das, und was bedeutet das wirklich aussehen? Diese Liebe, die er über hier spricht, ist ein heiliger Zuneigung für jemand und eine uneigennützige Engagement für ihre gute. Wir sollten diese heilige Zuneigung für einander. Wir sollten einander gut begangen werden. Wir sollten einen anderen wollen einen Christus mehr wissen, wachsen, und gedeihen. Jede Interaktion, die wir miteinander haben sollten durch Liebe gekennzeichnet werden.

Aber Jesus gerade nicht sagen, einander in Liebe; er gibt an, wie wir sind, einander zu lieben. Die wie: Wie er uns geliebt. Beeindruckend! Er wurde für uns arm, eine sündige Welt ertragen für uns, und legte sein Leben für uns. Und er sagt, wir sollten einander in ähnlicher Weise lieben. Und das ist, wie die Leute wissen, dass wir seine Jünger sind.

Diese liebende einander fleshes sich in einer Anzahl von Weisen. Der Rest des Neuen Testaments bringt ein wenig, aber von Fleisch auf das, was diese Liebe aussieht.

Galater 6:2 – Einer trage des anderen Last
Epheser 4:32 – Seien Sie barmherzig miteinander
Philipper 2:13 – Sehen Sie andere besser als sich selbst
Hebräer 3:13 – ermutigen einander täglich
James 5:16 – betet füreinander
1 Peter 3:8 – Die Liebe als Brüder

Das ist ein ernstes Liebe.

Nicht Teil ignorieren, wer ich bin

Hier ist das Ding, wenn wir gehen, einander zu lieben, wir wissen müssen einander. Wir müssen einander verstehen. Wie kann ich meinen Bruder Lasten tragen, wenn ich nicht weiß, was seine Belastungen sind? Wie kann ich Ihnen gegenüber barmherzig sein, wenn ich weiß nicht, den Druck, der auf Sie wiegen? einander zu verstehen hilft uns einander lieben gut. (wiederholen)

"Ich sehe Sie nicht einmal als schwarz."

Vor ein paar Jahren, Ich war ein Gespräch mit einem engen Freund von mir haben, der white.We wurden mit einer breiigen brüderliche Liebe Art von Moment zu sein geschieht. Und er sprach zu mir, "Mir, Sie sind nur mein Freund Trip. Ich sehe Sie nicht einmal als schwarz. "Jetzt habe ich zu schätzen, was er versuchte, mir zu kommunizieren. Er war mir nicht weniger gehen zu lieben jede als alle seine anderen Freunde. Aber auf der anderen Seite, Ich denke, das ist ein wenig hilfreich, wie andere zu sehen. Es würde so sein wie ich zu einem meiner einzigen Freunde sagen, "Du weißt, ich sehe dich nur als Johnny. Ich nicht einmal bemerken, dass Sie Single sind. "Nun, Er ist Single. Und viele seiner Kämpfe, Wünsche, und Herausforderungen gehen etwas mit der Tatsache zu tun, dass er Single ist.

Und so ermutigte ich mein Freund nicht in erster Linie um meine Schwärze zu denken, jedes Mal, wenn er spricht mit me- aber auch nicht so zu tun, wie er nicht da ist. Denn es ist, und es wirkt sich mein Leben.

1. Weil ich bin schwarz. Ich mag schwarz ist. Und Gott machte mich auf diese Weise.
2. Es gibt einzigartige Erfahrungen, die mit dem Sein schwarz kommen, oder als Student, oder eine Mutter, oder einzeln sein.

Meine schwarze Erfahrung

Einige von uns haben nicht darüber nachdenken, unsere ethnische Zugehörigkeit viel in unserem täglichen Leben. Und das ist in Ordnung. Aber es gibt andere von uns, die tun. Und ich kann nur für mich und meine schwarze Erfahrung sprechen. Ich kann nicht für alle sprechen.

Es gibt eine zusätzliche Belastung, die ich, und viele schwarze Menschen, zu tragen haben. Wir tragen die Last der die bedrückende Geschichte in unserem Land zu wissen: dass Schwarze waren nicht voll Menschen betrachtet, dass einige der Zahlen auf unserer Währung im Besitz schwarze Menschen wie Eigentum, zu wissen, Rassismus existiert noch, und da er ein Empfänger dieser Rassismus manchmal.

Ein Bewusstsein für diese ändert sich die Art und Weise Sie jemanden lieben.

Es gab viele Zeiten, in denen die Dinge über mich angenommen(die nicht wahr sind) nur auf der Grundlage meiner Erscheinung. Viele Gelegenheiten, es wurde davon ausgegangen, dass ich bin ein Verbrecher whenI nicht weiter von das sein könnte. Viele Gelegenheiten angenommen ist, dass ich bin dumm und ungebildet. Viele Gelegenheiten angenommen worden ist, dass ich schlechter als meine weißen Kollegen oder, dass ich nicht so gut. Und die Leute, die denken, die haben es mir klar,. Nicht die Menschen zu erwähnen, meine Lieben in verletzenden Weise Referenzierung. Wie hören die Leute sagen,, "Deine Schwester ist irgendwie ziemlich, für ein schwarzes Mädchen meine ich. «Als ob schwarz weniger schön ist. Es gibt Muster von in meinem Leben und in das Leben vieler. Ich werde ein Gespräch mit meinem Sohn haben müssen, genau wie mein Vater tat mit mir, ihn zu warnen, vorsichtig zu sein und dass es Menschen gibt, die ihn nicht nur mögen, weil er schwarz ist. Und es ist eine zusätzliche Belastung, die ich zu tragen haben.

Warum Erfahrung Materie?

Aber warum ist das wichtig? Warum erzähle ich Ihnen das alles? Aufgrund dieser Befehl, einander zu lieben. Genau wie Sie Ihre Mutter in einer einzigartigen Art und Weise lieben, und die Älteren, oder weniger glücklichen Menschen, sollten Sie verschiedene Ethnien in einzigartiger Weise lieben. Wir haben einzigartige Freuden, Belastungen, und Erfahrungen, und Sie können nicht andere auch lieben, wenn Sie ihre einzigartigen Erfahrungen zu entlassen oder zu ignorieren,.

Ich erinnere mich, im Gespräch mit einem chinesischen Schwester, die unsere Kirche wurde Beitritt. Sie hatte in den Staaten für eine kurze Zeit nur gewesen, und als sie sprach über ihre Erfahrungen mit den Predigten, erklärte sie, wie schwer es für sie war zu folgen. Ich hätte nie daran gedacht, die tief sonst. Es völlig verändert die Art, wie ich die Erfahrung der Schwestern wie sie in unserer Kirche angesehen, und es hat mir geholfen, mehr sorgfältig darüber nachzudenken, wie sie zu lieben.

Nur so kann das Evangelium diese Art von Opfer Liebe erzeugen. Damit, wir müssen zurück zu Jesus zu gehen, um es in uns zu arbeiten. Es wird hart sein, Das bringt mich zu meinem letzten Punkt.

 

Lösung #3: Gehen Sie nicht davon Es ist einfach

Diversity zeigt die Schönheit und Wahrheit des Evangeliums. Wenn jemand kommt zu unserer Kirche, und sie sehen, Vielfalt, eine Art von Vielfalt, die sie nicht sehen, in der welt es ihnen einen Einblick in die Herrlichkeit des Evangeliums gibt. Die Schrift sagt, jeder, der auf den Namen des Herrn anruft, wird gerettet werden, nicht nur eine Gruppe von Menschen-und es ist schön, wenn die in der Lage ist, in einem lokalen Körper angezeigt werden.

Vielfalt macht die Sache schwieriger

Vielfalt ist eine schöne Sache; aber es ist nicht einfach. Jede Kirche, auch wenn die Menschen sind von der gleichen ethnischen Zugehörigkeit, Alter, Hintergrund- hat Probleme, weil wir Sünder sind. Aber Vielfalt kann seine eigenen einzigartigen Probleme verursachen. Wir alle bringen unsere eigenen Hintergründe, Erfahrungen, Voraussetzungen, Vorurteile, und Gepäck zusammen mit uns. Und manchmal schafft, dass ein Konflikt.

Die Schrift ist nicht in Unkenntnis dieses Konflikts. Auch in der frühen Kirche, es gab Divisionen über Rassenlinien (wie in der Apostelgeschichte berichtet). Damit, da wird es schwer sein, hier sind ein paar zufällige Tipps, wie Sie durch diese Schwierigkeiten zu arbeiten:

Praktische Tipps für Rassen Versöhnung

1. Behandeln Sie nicht Menschen, die zu unterschiedlich sind unterschiedlich.
Ihre Unterschiede sind nicht primäre. Sucht zu verstehen, aber in Wechselwirkung treten immer noch mit ihnen normalerweise. Ich kann eine Zeit denken, wenn ich in Philly war zurück, wenn ein Professor würde immer mit mir reden anders. Er würde begrüßen andere Studenten mit einem, "Guten Morgen," oder, "Gut, Sie zu sehen." Aber er würde mich und ganz plötzlich sagen wir sehen, "Was ist los, Hund?"Oder" Was ist los mein Mann?"

Er habe bewusst gewesen, könnte meiner Unterschiede ohne, wie er das Gefühl hatte, um mich auf eine andere Weise zu sprechen.

2. Nehmen Sie nicht an Klischees.
Ethnische Gruppen, Altersgruppen, etc. sind aus Einzelpersonen. Volks Erfahrungen sind unterschiedlich. Einige Klischees sind lustig und harmlos, aber andere sind Offensive. Erhalten Sie jeden einzelnen als Individuum zu wissen.

3. Versuchen Sie, nicht nur für Menschen strömen, die aussehen wie Sie.
Absichtlich bauen Beziehungen zu Menschen, die nicht wie Sie aussehen. Kämpfen Sie die Versuchung, nur die Zeit mit den Leuten verbringen Sie würden die meisten natürlich eine Verbindung mit. Nach der Kirche, absichtlich sprechen mit Menschen, die anders sind. Nicht als Auftrag, sondern weil sie ein Geschenk an den Körper sind genau wie die Menschen, die mehr sind, wie Sie.

4. Absichtlich suchen die Menschen zu verstehen,.
Gehe tief relational. Fragen stellen. Hören Sie aufmerksam und sympathisieren mit einzigartigen Erfahrungen der Menschen. Auch wenn Sie jemand skeptisch von etwas sind, sagt, bevor er entlassen, ihnen zuhören und versuchen zu verstehen,

5. Haltet durch Schwierigkeiten und Wachstumsschmerzen.
Vielfalt ist hart, vor allem, wenn wir reden über Rasse / Ethnizität beginnen. Einige Gespräche können angespannt. Seien Sie gnädig miteinander. Nehmen Sie immer an die besten und nicht das Schlimmste. Wenn jemand zu verstehen, suchen Sie anstößigen, gnädig sein und geduldig mit ihnen. Sie versuchen,. Sie Wände nicht hochlegen und es unmöglich machen, für die Menschen näher zu kommen und zu verstehen,. Es ist ein Zwei-Wege-Straße.

Bei der Suche nach jemanden zu verstehen,, Haben Sie keine Angst, Fragen zu stellen oder sagen etwas falsch. Sie sollten Ihre Worte sorgfältig wählen, aber Sie haben Risiken zu übernehmen und erwarten Ihre Brüder und Schwestern, gnädig zu sein,.

Nicht aufgeben, wenn es hart. Das führt zu einer bloßen tolerant Vielfalt statt einheitlichen Vielfalt.

6. Fragen Sie sich, wenn Sie Annahmen über andere Rassen / Alter / sozio-ökonomischen Gruppen haben.
Das ist eine Frage, die wir uns alle stellen sollten. Arbeit zu denken, mehr biblisch / recht. Wir sollten den ganzen Weg Frage, die wir über die Menschen denken, die als anders sind, einschließlich verschiedener kulturell und ethnisch. Was in den Sinn kommt, wenn man jemanden auf der Straße passieren? Was in den Sinn kommt, wenn man sie im Laden sehen? Wir sollten uns fragen, und sich bemühen, die Menschen zu sehen, wie Gott sie sieht.

7. Halten Sie das Gespräch in Gang.
Dies sollte eine der vielen Gespräche sein. Dies ist keineswegs eine umfassende Diskussion. Dies soll andere Diskussionen zu starten. Einheit in der Vielfalt geschieht nicht auf Unfall. Und wenn wir nie darüber reden, wir werden nicht bewusst sein und dafür arbeiten,. Teilen Sorgen und Kämpfe, aber Arbeit sicherstellen, dass Sie diese Gespräche mit Mitgefühl, Empfindlichkeit, Anmut, und die Liebe.

Wenn wir darüber nicht reden, laufen wir in die Gefahr, weiterhin, dass dieses Problem anzunehmen, wurde bereits in der Vergangenheit behandelt worden. Und wenn es Probleme gibt es, aber wir sind nicht bewusst, es ist wie elektrische Probleme in Ihrem Haus. Sie könnten eines Tages aufwachen zu feuern! Wir müssen bewusst genug sein, gut zu kämpfen.

8. Meditiere über Schrift und bete zu Gott, geben Ihnen eine Leidenschaft für die Einheit.
Unity ist eine große Sache, also sollten wir beten, dass Gott unsere Leidenschaft für sie wachsen würde. Wir befohlen einen Sinn haben. Wir befohlen, die Realität zu erkennen, dass wir in Christus eins sind. Das ist kein Konzept, das wir erstellt. Schauen Sie sich Epheser 4. Schauen Sie sich Gottes globalen Verheißungen an Abraham in Genesis. Schauen Sie, wie alles endet in der Offenbarung. Und bete zu Gott, würden Sie für diese Art von Einheit eine Leidenschaft geben.

Aber, wie wir schon viele Male gesagt habe,, kann nur das Evangelium, diese Art von Opfer Liebe und Einheit produzieren.

Zeigen Sie die Welt

Wir wollen Arbeit dieses Evangelium zur Schau zu stellen für die Welt zu sehen.

In einer Zeit, und die Zeit, scheint gespaltener denn je, der Herr kann diese nutzen. Gottes Wort ist ausreichend. Und das Volk Gottes sind wie eine Illustration verwendet Gott sein Wort deutlich und sichtbar machen. Man nutzt er, um sein Evangelium glänzen heller.

Nicht nur Schwarz und Weiß im selben Raum, aber Schwarzen und Weißen in der gleichen Familie.

Das tiefer, wahrere Einheit.

AKTIEN

8 Bemerkungen

  1. MichaelAntworten

    Some excellent thoughts here. I am white, but went to high school and played football with nearly all black guys. Damit, I was definitely in the minority at my high school (and by far in the locker-room). Growing up in the Arkansas-Missisippi Delta, race tensions were (and still are) right on the surface. You constantly hear negative comments from both sides about the other. Es ist traurig. What’s tough is being ostracized by your own race for trying to reach out to the opposite race. I have seen first hand how racism can rear it’s ugly head within the church. It’s awful. I am thankful for guys like you, Ausflug, who are willing to try and confront these issues from a gospel-based perspective. We are called to love our brother, no matter what skin color our brother happens to be. I long for the day that multi-racial churches exist across the Delta. Aber, the only way we will get there is by seeking to live out the gospel on a daily basis and being truly intentional about it.

  2. RolfstlundAntworten

    I’ve said it beforeTrip Lee is a really good preacher and do it in a frank, simple and true way …. blessed !!!
    R.Ö. (Sweden)

  3. OtisAntworten

    Today is my first time on this webpage. I have been following Trip lee music about 3years ago through Lecrae. I thank God for his life and i have really enjoyed this teachings. I live in Ghana where 99% of us are blacks but our problem here is more of ethnicity.(no ethnic wars in Ghana though for the tourists.) I meant some are viewed as thecorrect people”. I have learnt alot from this teaching which I will apply in my daily life. Thank you trip and God bless you.